Impressum / Datenschutzerklärung 

Jungschar

Wer:

Für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Wann:

Immer monatgs & donnerstags von 15:30 - 18:00 Uhr

Was:

Ab 15:30 Uhr stehen bei uns die Türen offen und jeder darf kommen. Gemeinsam verbringen wir die Zeit mit Spielen, Basteln & Werken, Kochen & Backen, Essen und vielem mehr. Und falls du noch nicht rechtzeitig mit deinen Hausafgaben fertig bist, kannst du sie auch mit zu uns bringen. Wir helfen dir gerne.

Wichtige Infos:

  • ohne Anmeldung
  • kostenlos

"Jungschar @ Home" - Unser Online-Angebot für Zuhause

Da zur Zeit keine Jungschar stattfindet, stellen wir ab Montag, dem 23. März, jeden Montag & Donnerstag an dieser Stelle eine neue Idee zum Zuhause selber machen vor. #stayathome

 

Montag 23. März 2020

Liebe Kinder nehmt euch doch etwas Zeit um schöne Grußkarten zu basteln. Diese könnt Ihr dann z.B. Oma und Opa in den Briefkasten werfen. Vielleicht habt Ihr auch Nachbarn, die gerade jetzt alleine zuhause sitzen und sich über eine Überraschung im Briefkasten oder vor der Haustür freuen würden.

Was brauchst du:

  • 1 Blatt weißes Papier oder weißer Karton
  • Wachsmalstifte in bunt und schwarz
  • Etwas Spitzes zum Auskratzen z.B. ein Zahnstocher oder einen Schaschlikspieß

Anleitung für eine Grußkarte:

  • Schneide ein Stück Papier oder weißen Karton so zu, wie Du Deine Karte haben möchtest.
  • Male mit Wachsmalstiften das Papier bunt an, so dass nichts Weißes mehr zu sehen ist.
  • Jetzt übermale alles mit dem schwarzen Wachsmalstift.
  • Zum Schluß kratzt du ein schönes Bild in die schwarze Farbe, so dass Deine bunten Farben  darunter wieder zu sehen sind.

Das Video unten zeigt dir auch nocheinmal wie es geht:

Viele weitere Ideen gibt es dazu auch auf pinterest.

Weitere Ideen findet Ihr natürlich auch im Internet oder ihr malt einfach eine schöne Karte zum Verschenken.

Viele Grüße

Eure Claudia und Harald

 

Donnerstag 26. März 2020

Hallo Kinder,

heute wartet eine tolle Geschichte mit unserem Raben Jack auf euch. Außerdem könnt Ihr Euch heute den Frühling und Ostern in Eure Wohnung holen.

Räumt dazu einen kleinen Tisch oder eine Ecke auf einem Schränkchen leer. Dann braucht ihr Tücher oder eine Frühlingstischdecke. Gestaltet damit Eure Frühlingsecke. Nun braucht Ihr noch Dinge, die für Euch zum Frühling und Ostern dazu gehören. Sammelt euch einige Stöcke an die Ihr dann Ostereier (aus Plastik oder selbstgebastelt) hängen könnt.

Vielleicht gibt es in der Nähe eine Wiese auf der Ihr einen kleinen Strauß Gänseblümchen sammeln könnt. Stellt sie dann in einer kleinen Vase auf Euren Tisch. Vielleicht hat die Mama auch noch andere Oster- oder Frühlingsdeko, die Ihr auf Den Tisch stellen könnt.

Lasst Eurer Phantasie freien Lauf und überlegt was für Euch zu Ostern und Frühling gehört. Das kann alles nach und nach auf Eurem Tisch Platz finden.

Für unsere Idee am kommenden Montag braucht Ihr Wolle in verschiedenen Braun-, Grau- oder Gelbtönen.

Jack in Plauderlaune:

Montag 30. März 2020

Hallo Kinder, heute erkläre ich euch wie Ihr niedliche Häschen aus Pompoms basteln könnt. Viele von Euch kennen das schon, für alle anderen hier die Erklärung:

Du brauchst dafür:

  • Wolle
  • Pappe (Verpackung von Pizza, Eis …)
  • Zirkel und Schere
  • für die Häschen: Filz, Wackelaugen ...

Jetzt geht’s los:

  1. Zeichne einen kleinen Kreis auf die Pappe und danach einen etwa 2cm größeren Kreis drumherum. Schneide den entstandenen Ring nun aus

  2. Wiederhole das ganze noch einmal.

  3. Lege beide Ringe nun aufeinander.

  4. Umwickle die Ringe nun ganz und gar mit Wolle.

  5. Schneide dann die Wolle am Rand durch bis du auf die Pappe stößt.

  6. Schneide einmal rundherum um die Ringe

  7. Führe jetzt einen Wollfaden zwischen den Pappen um den Pompom herum.

  8. Binde den Pompom dann mit einem festen Knoten ab.

  9. Ziehe die Pappen nun vorsichtig ab, damit du sie noch öfters verwenden kannst.

  10. Schneide zum Schluss alle überstehenden Fäden ab.

Um Häschen herzustellen brauchst du nun noch einen kleineren Pompom, den du an dem großen Pompom festbindest. Überlegen nun wie deine Häschen ausssehen sollen und gestalte sie so wie du sie haben möchtest. Im Video kannst du dir alles noch einmal genau anstehen:

Für die nächste Idee solltet Ihr euch Kressesamen besorgen. Die gibt’s im Moment in fast jedem Lebensmittelgeschäft. Viel Spaß bis zum Donnerstag.

Jacks Krise:

Donnerstag 02.04.2020

Heute ist mein Vorschlag ganz einfach umzusetzten. Ihr sollt Kresse aussäen.

Dazu benötigt Ihr Folgendes:

  • ein Gefäß, z.B. einen Blumentopf, ein altes Glas, ein Untersetzter für einen Blumentopf...

  • etwas Erde oder ein Küchentuch oder etwas Watte

  • Kressesamen

  • Wasser zum Gießen

Jetzt geht’s los:

Ihr nehmt Euer Gefäß z:B. einen kleinen Blumentopf (wer will kann ihn vorher bemalen) und füllt ihn mit etwas Erde. Bei einer Eierschale könnt Ihr auch nur ein Küchentuch hineinstopfen. Nun bestreut ihr die Erde oder das Küchentuch mit dem Kressesamen. So nun noch gießen, feucht halten und beobachten was geschieht.

Ideen:

Jack ist beleidigt:

Montag 06.04.2020

Hallo Kinder,

hier spricht Jack, der tollste Rabe aller Zeiten. Es ist ja gerade soooo langweilig. Ich weiß nicht mehr was ich noch machen soll. Ich hätte so gerne ein paar Bilder, die ich mir anschauen kann.

Könnt Ihr mir nicht welche malen?

Ja, das ist eine super Idee! Also ran an Eure Malstifte, Wasserfarben oder was Ihr sonst zum Malen habt. Also:

Malt mir zu jeder Geschichte, die Harald Euch im Internet erzählt hat ein tolles Bild.

Schickt sie mir dann über Haralds Handynummer 01784881029 als whats app. Am besten Ihr schreibt zu jedem Bild noch eine Überschrift (wer noch nicht schreiben kann, kann das ja die Mama machen lassen).

Für jeden der mitmacht lasse ich mir eine super geniale Belohnung einfallen. Aber gebt Euch Mühe! Die besten Bilder bekommen dann auch etwas ganz Besonderes als Belohnung.Also bitte, bitte schickt mir Bilder, damit ich was zum Tun habe.

Mir ist sooooo langweilig!

Jack randaliert: